Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern. Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 14 Monate

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern? Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Wildlife Garden schwedisches Vogelhaus Schwedenkate

Artikelnummer: 25WG101

Wildlife Garden Schweden

schwedisches Design
für eine lebendige Umgebung


58,44 €

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Multiholk Plus Schwedenkate

von Wildlife Garden aus Schweden

Der Multiholk von Wildlife Garden ist ein kombinierter Futter- und Nistkasten, der auf einem Pfahl oder an einer Wand montiert werden kann.

Im Frühjahr läßt sich das Futterhaus mit wenigen Handgriffen in einen Nistkasten umwandeln.

  • Material: Massivholz, wetterbeständig
  • Verpackung: Geschenkkarton mit Sichtfenster
  • Fassungsvermögen: 2 Liter Vogelfutter
  • Gewicht: 1 kg
  • Maße: 184 x 194 x 247 mm
  • Inkl. Montageanleitung, Aufhängevorrichtung, Schrauben, Sitzstangen

Der Multiholk ist eine Kombination aus Futtertisch und Nistkasten, entworfen als Serie charmanter Minihäuser im Stil von Bauhaus bis zur traditionellen schwedischen Kate. Dieses Handwerksprodukt aus wetterbeständigem Holz wurde in Zusammenarbeit mit Ornithologen entwickelt. Alle verwendeten Farben sind umweltfreundlich. Im unteren Teil des Vogelhauses, dem Futterkasten, befinden sich Futteröffnungen, in denen das Futter gut geschützt vor Regen und Schnee liegt. Von den Sitzstangen aus können die Kleinvögel das Futter gut erreichen, ohne das es durch Kot verunreinigt werden kann. Für die großen Vögel sind die Sitzstangen zu klein.